Prerower Platz 4
13051 Berlin
t (030) 62 93 13 46
f (030) 92 40 50 42

Septische Chirurgie (Entzündungen)

Die Mundhöhle des Menschen ist von zahlreichen Bakterien besiedelt, die prinzipiell ungefährlich und nützlich sind. Manchmal führen die Keime jedoch zu Entzündungen, die unbehandelt die gesamte Gesundheit des Patienten bedrohen. Es kommt dann meist zu Abszessen, also eitrigen Gewebshöhlen, die in frühen Stadien noch konservativ behandelt werden können, in späteren jedoch operativ entfernt werden müssen.

Wir diagnostizieren und behandeln Abszesse und Entzündungen der Zähne, Speicheldrüsen und Kieferhöhle. Nach Möglichkeit bekämpfen wir die Entzündung mit konservativen Methoden, um die Unannehmlichkeiten für die Patienten zu minimieren. Bei fortgeschrittener Erkrankung kann aber auch ein Eingriff unter Vollnarkose angeraten sein. Auf der Basis einer exakten Diagnose beraten wir Sie in jedem Fall ausführlich zu den sich anbietenden Behandlungsoptionen.